Posted on

ArGe Ansichtskarten

Wissen Sie eigentlich, dass es im BDPH (Bund Deutscher Philatelisten) auch eine Arbeitsgemeinschaft für Ansichtskarten gibt ? Kürzlich wurde der Vorstand neu gewählt, verschiedene Fachzeitschriften haben entsprechend berichtet, nachfolgend ein Bericht aus der „Deutschen Briefmarken Revue“:

Auf ihrer Mitglieder­ver­sammlung 2016 in Fellbach konnte die Bundesarbeits­ge­meinschaft Maximaphilie & Philokartie Jos Wolff, FIP-Ehrenpräsident, und Madame Andrée Trommer-Schiltz, FIP-Sekretärin, als Ehrengäste be­grüßen.

 

Ehrenmitglied Wolff würdige die Verdienste des ArGe-Gründers und lang­jäh­rigen Vorsitzenden Günter Formery, der für dieses Amt nicht mehr kandidierte.

Die Vorstandsneuwahl ergab folgende Zu­sammensetzung des Gremiums: Vorsitzen­der Rudolf Häring, Stellvertretender Vorsit­zender Dieter Schaile, Schatzmeister Man­fred Kirsch, Geschäftsführer und Redakteur des REPORT Günter Formery, Öffentlich­keitsarbeit und Beisitzer Kurt Schubert und Jean-Louis Reuter sowie MK-Neuheiten­dienst Jürgen Noll.

Im Rahmen der Versammlung wurde Frau Andrée Trommer-Schiltz für ihr jahrzehntelanges internationales und nationales En­gagement im Bereich Maximaphilie, zahlreiche in- und ausländische Einsätze als Ma­ximaphilie-Jurorin und die Beteiligung als Ausstellerin mit der AMPh-Verdienstmedaille geehrt. Dieter Schaile erhielt diese Aus­zeichnung ebenfalls. Gewürdigt wurden da­mit dessen Verdienste im Rahmen der Vorstandsarbeit, Erfolge als Ansichtskarten-Aus­steller, aber insbesondere seine organisatorischen Leistungen für den AK-Salon im Rah­men der Internationalen Briefmarken­börse Sindelfingen 2015.